Aktuelles

01.10.2017 | Hallenbäder - sanieren hilft Unterhaltskosten sparen

Das Aufbereiten des Badewassers, Belüften, Entfeuchten und Beleuchten eines Hallenbads verschlingt Energie. Viele Anlagen sind in die Jahre gekommen. Sanieren ist zwar teuer, spart aber Unterhaltskosten. Zum Beispiel in grössten Hallenbad in Uster.
Keller Partner Bauberater führte den Journalisten Stefan Hartmann für den Artikel in der Zeitschrift «Schweizer Gemeinden» durch das Hallenbad Uster.

 

Schweizer Gemeinde 10-2017

28.08.2017 | Neue Büroräume für Keller Partner Bauberater AG

Wir sind umgezogen!
Ab sofort finden Sie uns an der Bahnstrasse 21 (Bisher: Brunnenstrasse 21) in Uster. Die Telefonnummern und E-Mail Adressen bleiben die gewohnten.
 

25.08.2017 | Projektwettbewerb Pflegezentrum «In der Au» Volketswil

Der Wettbewerb für den Neubau Pflegezentrum «In der Au» in Voketswil ist entschieden. Die Jury empfiehlt das Projekt «Alice» von ARGE bhend.klammer und Barbara Schlauri Architekten zur Weiterbearbeitung und Ausführung.
Keller Partner Bauberater hat diesen Architekturwettbewerb organisiert.

Neubauprojekt Pflegezentrum Volketswil

17.01.2017 | Ein neues Gesicht fürs Pflegeheim

Nun ist klar, wie das neue Pflegeheim in Ebnat-Kappel aussehen soll. Eine Jury hat ein Projekt als Sieger gekürt, das eine hohe Wohnqualität bietet und optimal an den vorgesehenen Standort passt. Die Jury hat einstimmig dem Projekt «Weite Nähe» des Zürcher Architekturbüros Zach und Zünd mit Lenka Guncova und mit dem Landschaftsarchitekt Lorenz Eugster den ersten Preis ausgesprochen.
Keller Partner Bauberater hat diesen Architekturwettbewerb organisiert.

SG-Tagblatt_2017-01-16 Visualisierung Siegerprojekt

04.12.2016 | Eröffnung Hallenbad Uster

Die Stadt Uster hat während anderthalb Jahren für rund 38 Millionen Franken das Hallenbad umfassend saniert und erweitert. Über 2000 m2 Wasserfläche locken zum Schwimmen und Planschen. Zum imposanten Bau zählen ein 50-Meter-Olympiabecken, zwei 25-Meter-Becken, ein grosser Kleinkinderbereich, eine Rutschbahn, neue Garderoben sowie ein attraktiver Wellnessbereich. Keller Partner Bauberater hat in diesem Projekt das Mandat für die Bauherrenvertretung.

Hallenbad Uster Baudokumentation AvU_2016-12-03

26.09.2016 | Schulanlage Looren Maur

Die Stimmberechtigten von Maur haben am 25.09.2016 entschieden. Die Schulanlage Looren kann saniert und ausgebaut werden - ohne neuen Fussballplatz und ohne Feuerwehrgebäude. Keller Partner Bauberater ist in diesem Projekt Bauherrenvertreter.

AvU_2016-09-26_Seite1 AvU_2016-09-26_Seite3

24.09.2016 | Alterszentrum plant Neubau in Volketswil

Das Alters- und Pflegezentrum VitaFutura in Volketswil plant eine Erweiterung seines Angebots. Bis Ende 2020 soll ein Neubau mit zusätzlichen 136 Pflegeplätzen entstehen. Keller Partner Bauberater organisiert den Architekturwettbewerb.

AvU_2016-09-24 Volketswiler_2016-09-23

07.03.2016 | Präqualifikation Wettbewerb Pflegeheim Wier und Alterswohnungen in Ebnat-Kappel

Die Präqualifikation für den Wettbewerb Pflegeheim Wier und Alterswohnungen in Ebnat-Kappel wurde im Amtsblatt des Kantons St. Gallen und im SIMAP publiziert. Die Ausschreibungsunterlagen sind unter www.simap.ch verfügbar. Eingabetermin für die Bewerbung ist Freitag, 15.04.2016. Keller Partner Bauberater organisiert dieses Wettbewerbsverfahren.

07.03.2016 | Neue Webseite zum Generationenprojekt Looren in Maur

Zum Generationenprojekt Looren wurde eine spezielle Website www.looren.info aufgeschaltet. Am 25. September 2016 wird an der Urne über das Generationenprojekt Looren abgestimmt. Die Maurmer Stimmbürger werden über die Baukredite der drei Projektmodule einzeln befinden können. Keller Partner Bauberater begleitet dieses Projekt als Bauherrenvertreter.

Link: http://www.looren.info/

04.03.2016 | Ein Olympiabecken für Uster

Die Zürcher Oberländer Schwimmhochburg erneuert seine Sportstätte umfassend. Diese wird um ein wettkampftaugliches 50-Meter-Becken mit zehn Bahnen, einen Wellnessbereich und einen neuen Kinderplanschbereich erweitert. Keller Partner Bauberater hat bei diesem Projekt das Mandat für die Bauherrenvertretung.

 

160304_BB_Ein Olympiabecken

11.02.2016 | «Tag der offenen Baustelle» beim Hallenbad Uster

Der Anlass stiess auf grosse Resonanz unter der Ustermer Bevölkerung. Noch braucht es Vorstellungsvermögen, um die neuen Räuem zu erkennen auf der Baustelle. Mit seiner Dimensionen beeindruckt das Herzstück, das Olympiabecken, schon jetzt. Keller Partner Bauberater begleitet das Projekt als Bauherrenvertreter.

160211_Regio_Ein Hallenbad entsteht

08.01.2016 | Tag der offenen Baustelle Hallenbad Uster

Am 6. Februar 2016 kann der aktuelle Baufortschritt des Hallenbads «Buchholz» besichtigt werden. Die Bauarbeiten sind seit Mitte Mai 2015 in Gang. Inzwischen steht der Rohbau – ein guter Zeitpunkt, den aktuellen Baufortschritt der Öffentlichkeit zu präsentieren. Das Team der Architekten und Planer führt interessierte Besucherinnen und Besucher kundig durch die Baustelle.

Flyer_Tag offen Baustelle

27.11.2015 | Aufrichtung Hallenbad-Dachträger

In diesen Tagen werden die bis zu 38 Meter langen Dachträger für das neue Hallenbad nach Uster geliefert. Der Transport ist aufwendig, die riesigen Lastwagen werden von der Polizei begleitet. Keller Partner Bauberater begleitet das Projekt für die Sanierung und Erweiterung Hallenbad Buchholz in Uster als Bauherrenvertreter.

151127_ZOL_Dachträger 151127_NZZ_Dachträger

28.10.2015 | Hallenbad-Umbau Uster ist auf Kurs

Im Rahmen einer Baustellen-Begehung informierten Stadträtin Esther Rickenbacher und Architekt Thomas Lehmann am 27.10.2015 über den Zwischenstand der Bauarbeiten. Keller Partner Bauberater begleitet das Projekt für die Sanierung und Erweiterung Hallenbad Buchholz in Uster als Bauherrenvertreter.

151028_AvU Hallenbadumbau auf Kurs

19.10.2015 | Klares JA zum Projektierungskredit AZ im Geeren Seuzach

An der Urnenabstimmung vom 18. Oktober genehmigte der Souverän in den zwölf Verbandsgemeinden mit 11´202 JA- gegen 1´513 NEIN-Stimmen den Projektierungskredit von 3,85 Millionen Franken mit einem überaus deutlichen JA-Stimmenanteil von 88.1 Prozent. Keller Partner Bauberater begleitet das Projekt als Bauherrenvertreter.

151019_AvU_Abstimmung 151019_TA_Abstimmung

19.09.2015 | Projektwettbewerb Luegten Menzingen

Keller Partner Bauberater AG führte für das Pflegeheim Luegeten einen Projektwettbewerb für Generalplanerteams im offenen selektiven Verfahren durch. Unter den acht selektionierten Teams hat das Preisgericht dem Team der Architekten amrein giger aus Basel den 1. Preis zugesprochen.

150919_NZZ_Sieger-Projektwettbewerb

02.09.2015 | Infoveranstaltung Alters- und Pflegeheim Ebnat-Kappel

Der Gemeinderat und die Heimkommission von Ebnat-Kappel erläuterten am 31.08.2015 an einer Information, weshalb sie einen Neubau des Alters- und Pflegeheims (APH) Wier am heutigen Standort befürworten. Philipp Bleichenbacher von Keller Partner Bauberater AG informierte an der Infoveranstaltung über die bauliche Strategie und das Wettbewerbsverfahren.

 

150902_TT_Interesse für Heimpläne 150902_TT_2019 sollen Bagger auffahren

18.07.2015 | Rückbau Hallenbad Buchholz Uster

In Uster steht derzeit eine Ruine. Es ist das alte Hallenbad, an dessen Stelle in den kommenden eineinhalb Jahren der Hallenbad-Neubau entstehen soll.

150718_AvU_Spatenstich Hallenbad Uster 150718_AvU_Hallenbad Uster_Ruine

20.05.2015 | Generationenprojekt Looren Maur

Auf dem Looren-Areal in der Gemeinde Maur sollen Bauvorhaben von 59.5 Millionen realisiert werden für die Schule, Sport und Gemeinwesen. Die Schulanlage soll ausgebaut, der Saal saniert, ein Stützpunkt für die Feuerwehr und ein Fussballplatz mit Kunstrasen gebaut werden. Die Urnenabstimmung über den Baukredit ist auf das erste Quartal 2016 geplant. Keller Partner Bauberater begleitet das Projekt als Projektleiter Bauherr.

150520_AvU_Bauprojekt Loorenareal

06.05.2015 | Spatenstich Hallenbad Buchholz Uster

Das Hallenbad Buchholz Uster wird saniert und um ein neues 50-m-Schwimmbecken, einen familiengerechten Kinderplanschbereich sowie einen attraktiven Wellnessbereich erweitert. Die Ustermer Stimmberechtigten bewilligten dieses Projekt mit Kosten von netto rund 30,9 Millionen Franken am 30. März 2014. Am 6. Mai 2015 haben Stadträtin Esther Rickenbacher, die Baukommissionsmitglieder, das Architektenteam sowie Bauherrenvertreter den ersten Spatenstich ausgeführt. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende 2016. Keller Partner Bauberater begleitet dieses Projekt als Bauherrenvertreter.

150506_AvU_Spatenstich Hallenbad Uster

04.07.2014 | Radiotherapiezentrum in Rüti mit Linearbeschleuniger ausgerüstet

Im neu entstehenden Radiotherapiezentrum in Rüti wurde am Donnerstagmorgen das «Herzstück», ein elf Tonnen schwerer Linearbeschleuniger, eingebaut. Keller Partner Bauberater führt dieses Projekt als Bauherrenvertreter.

Mit einem Linearbeschleuniger ist am Donnerstag in Rüti gleichsam das Herz des entstehenden Zentrums für Radiotherapie angeliefert worden. Die Eröffnung des Zentrums ist auf Ende September vorgesehen, wie es in einer Mitteilung heisst.

Das Zentrum für Radiotherapie Zürich-Ost-Linth (ZRR) entsteht auf dem Areal des ehemaligen Spitals Rüti im Zürcher Oberland. Die rund 280'000 Menschen der Region finden dort ambulante radioonkologische Versorgung. Der Linearbeschleuniger dient der Bestrahlung von Tumoren.

Das elf Tonnen schwere Hightech-Gerät war für den Transport in Funktionseinheiten zerlegt worden. Nun wird es zusammengesetzt, angepasst und für den klinischen Betrieb vorbereitet. Läuft alles nach Plan, werden Ende September die ersten Patientinnen und Patienten behandelt. Am 22. November kann sich die Bevölkerung an einem Tag der offenen Tür ein Bild des Zentrums machen.

Das ZRR wird vom Kantonsspital Winterthur (KSW) betrieben. Es ist als Aktiengesellschaft mit einer kantonsübergreifenden Trägerschaft organisiert. Aktionäre sind das Spital Uster, das GZO Spital Wetzikon , das Tumor- und Brustzentrum «ZeTuP» in Rapperswil, das Spital Linth SG und das KSW.

(khe/sda), AvU

130704_ZOL_Linearbeschleuniger 130710_regio.ch_Linearbeschleuniger

31.03.2014 | Klares Ja zum Hallenbad

Das Resultat zeigt deutlich: Die Ustermer wollen die Sanierung und Erweiterung des Hallenbads Buchholz – und zwar zum etwas teureren MINERGIE-Standard Plus.Keller Partner Bauberater führt dieses Projekt als Bauherrenvertreter.

140331_AvU_Ja zum Hallenbad Uster

09.01.2014 | Ausstellung Wettbewerb Ersatzneubau Abegg-Huus Rüschlikon

Nach dem Abschluss des Wettbewerbsverfahrens werden alle Wettbewerbsbeiträge am 18. und 19. Januar 2014 im Hotel Belvoir öffentlich ausgestellt. Keller Partner Bauberater hat dieses Verfahren als Organisator begleitet.

25.11.2013 | Ja zur Sanierung der Kirche

Ab der Urnenabstimmung von 24.11.2013 habe die reformierten Stimmbürger von Bäretswil deutlich Ja gesagt zum 5,8 Millionen Franken Baukredit für die Gesamtsanierung der reformierten Kirche Bäretswil.

131125_AvU_Baukredit_Kirche_Bäretswil

12.11.2013 | Baukredit fürs Hallenbad gesprochen

Der Gemeinderat von Uster hat am 11.11.2013 den Baukredit von 38,166 Millionen Franken genehmigt für die Sanierung und Erweiterung des Hallenbads Buchholz in Uster.
Keller Partner Bauberater haben das Mandat für die Bauherrenvertretung bei diesem Projekt.
 

131112_AvU_Baukredit_Hallenbad_Uster

25.09.2013 | Bauarbeiten Alterswohnheim Wetzikon im Budget

Die Abrechnung zur Sanierung und Erweiterung des Alterswohnheims Am Wildbach in Wetzikon schliesst mit einer Punktlandung. Der Baukredit von 25,1 Millionen Franken wurde um 160'000 Frankten überschritten.

Keller Partner Bauberater haben das Mandat für die Bauherrenvertretung bei diesem Projekt.

130925_AvU_Wetzikon_Bauabrechnung

10.09.2013 | Grundsteinlegung des Radiotherapie-Zentrums in Rüti erfolgt

Am 10. September 2013 hat die Grundsteinlegung für das Zentrum für Radiotherapie Zürich-Ost-Linth stattgefunden.

Auf dem Areal des ehemaligen Spitals Rüti im Zürcher Oberland entsteht das Zentrum für Radiotherapie Zürich-Ost-Linth (ZRR). Das neue Zentrum schliesst in der Region Zürich Ost–Linth für rund 280'000 Einwohner die Lücke in der ambulanten radioonkologischen Versorgung.

Das ZRR wird im Sommer 2014 eröffnet. Betrieben wird es von den Fachleuten der Klinik für Radio-Onkologie des Kantonsspital Winterthurs (KSW).

Keller Partner Bauberater haben das Mandat für die Bauherrenvertretung bei diesem Projekt.

130910_Medienmitteilung_ZRR

26.08.2013 | Kirchensanierung im November an der Urne

Am 24. November 2013 entscheiden die reformierten Bäretswiler über einen Kredit von 5,8 Millionen Franken für die Sanierung der reformierten Kirche in Bäretswil. Die Kirche zählt zu den eindrücklichsten Zeugen des protestantischen Kirchenbaus in der Schweiz und steht unter Denkmalschutz. Beim heute bestehenden Bau handelt es sich um das 1825-28 erstelle Kirchenschiff. Der Kirchenturm wurde in seiner heutigen Form vom Vorgängerbau von 1504 übernommen.
Keller Partner Bauberater haben das Mandat für die Bauherrenberatung bei diesem Projekt.

130826_AvU_Baukredit_Bäretswil

20.08.2013 | Stadtrat von Uster stimmt Hallenbad-Baukredit zu

Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat, für die Sanierung und Erweiterung des Hallenbads Buchholz einen Investitionskredit von 38,2 Millionen Franken zu bewilligen. Bund und Kanton zeigen sich bereit, sich mit rund 7 Millionen Franken am Projekt zu beteiligen. Der Stadtrat macht seine Zustimmung zum Baukredit von diesen Geldern abhängig. Das letzte Wort haben die Ustermer Stimmberechtigten.
Keller Partner Bauberater haben das Mandat für die Bauherrenvertretung bei diesem Projekt.

130820_Pressemitteilung_Uster 130821_AvU_Baukredit_Hallenbad_Uster

07.06.2013 | Ein «Parapluie» für die Berufswahl- und Weiterbildungsschule

Die Sanierung und Erweiterung der Berufswahl- und Weiterbildungsschule Zürcher Oberland ist auf gutem Weg. Die Jury hat sich für ein Projekt «Parapluie» der Holzhausen Zweifel Architekten aus Zürich entschieden.

Keller Partner Bauberater hat den Wettbewerb organisiert.

130607_AvU_Parapluie BWSZO

06.03.2013 | Radiotherapie-Zentrum in Rüti nimmt Formen an

Das Baugesuchfür das Radiotherapie-Zentrum in Rüti ist eingereicht und soll im Herbst 2014 den Betrieb aufnehmen. Keller Partner Bauberater haben das Mandat für die Bauherrenvertretung bei diesem Projekt.

AZU 06.03.2013

26.11.2012 | Deutliche Zustimmung zur Sanierung des Loorenareal

Die Maurmer Stimmbürger haben am 25.11.2012 den Projektierungskredit zur Umgestaltung des Loorenareals deutlich genehmigt. Keller Partner Bauberater hat das Mandat für die Bauherrenvertretung für dieses Projekt und freut sich über den Entscheid der Stimmbürger.

ZOL 26.11.2012

25.09.2012 | Projektierungskredit Hallenbad Buchholz Uster genehmigt

Der Projektierungskredit über 2,4 Millionen Franken für die Sanierung und Erweiterung des Hallenbad Buchholz wurde nach langer Debatte genehmigt. Keller Partner Bauberater hat das Mandat der Bauherrenvertretung und freut sich über diesen erfolgreichen Meilenstein im Projekt.

ZOL 25.09.2012

08.06.2012 | Farbenfrohe Klassenzimmer im neuen Schulhaus in Hinwil

Bunt wie sich das sanierte und erweiterte Schulhaus Meiliwiese neu präsentiert gingen auch die Einweihungsfeierlichkeiten am 08.06.2012 über die Bühne. Keller Partner Bauberater hat bei dem Projekt das Mandat der Bauherrenvertretung und war sehr erfreut über die farbenfrohe Feier. Nach einigen Jahren intensiver Mitarbeit am Projekt wurde mit der Einweihung ein schöner Meilenstein erreicht.

ZOL 29.05.2012 TOP Einweihung Meiliwiese Juni 2012
Keller Partner Bauberater AG | Bahnstrasse 21 | 8610 Uster | T +41 (0)43 399 29 99 | info@keller-partner.com